Der atheistische Gottesbeweis

Bei einem Zölibatär muss man immer sagen: Entweder ist der verrückt, oder es gibt Gott. Eine andere Alternative gibt es nicht. Und wenn die Menschen feststellen, der ist nicht verrückt, dann muss es Gott geben. Überzeugend gelebt ist der Zölibat immer noch der schlagendste Gottesbeweis.

So der zölibatäre Gottesbeweis nach Kardinal Joachim Meisner.

Hier mein Vorschlag für einen atheistischen Gottesbeweis, gemäß der gleichen strengen Theo-Logik:

Atheisten glauben nicht an Gott. Da sie also Ungläubige sind, können sie nicht über die Wahrheit verfügen. Ihre Aussagen müssen daher falsch sein. Somit ist auch ihre Leugnung Gottes falsch. Also muß Gott existieren. q.e.d.

Ist doch noch viel eleganter, oder?

Man könnte Meisners Aussage aber auch so übersetzen:

In den Hirnen von Menschen, die verrückt genug sind, sich über ihre eigene menschliche Natur hinwegsetzen zu wollen, existiert auch das eingebildete Konstrukt Gott.

0 Responses to “Der atheistische Gottesbeweis”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Anstößige Denk-Anstöße

Falls Du glaubst, Denken und Glauben schlössen einander nicht aus, bedenke deinen Glauben! Es gibt keine Götter – Gott sei Dank. Glaube ist der Sieg des Wunschdenkens über die Vernunft. Allein mit diesen drei harmlosen Sätzen errege ich gewiß bei vielen von euch Anstoß – und das nach über zweihundert Jahren Aufklärung! Aber Anstoß erregen heißt auch etwas anzustoßen. Und genau das möchte ich: ein wenig zum Denken, ein wenig zum Zweifeln.
Juli 2010
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Top-Klicks

  • Keine

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.


%d Bloggern gefällt das: