Posts Tagged 'Anstoß'

Leichenschau

„Der … Plastinator Gunther von Hagens darf seine Leichen-Präparate künftig in einem Museum in Berlin zeigen.“
So die Berliner Zeitung vom 23.04.2014. Und weiter:
„Die großen Kirchen lehnen das Museum ab: Es … setze menschliche Leichen auf groteske Weise in Szene.“

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Na, wenn das kein Argument ist!

Nelly

Foto: Susan Sermoneta /CC-Lizenz Die abgebildete Person hat nichts mit der fiktiven Titelfigur der Kurzgeschichte zu tun.

Foto: Susan Sermoneta /CC-Lizenz
Die abgebildete Person hat nichts mit der fiktiven Titelfigur der Kurzgeschichte zu tun.

„Neger-Nelly, Neger-Nelly!“ krächzte es über den Schulhof, und das solcherart beschimpfte Mädchen warf sich schluchzend in die Arme seiner besten Freundin. Mit ihrem krausen Haar, den tiefdunklen Augen und ihrer braunen, samtenen Haut war sie wunderschön. Aber das wusste die Elfjährige noch nicht.
Zwei schlacksige Rüpel, die offenbar meinten, sich bei dem Geschrei besonders hervortun zu müssen, schnappte der Aufsicht habende Lehrer am Schlafittchen und brachte sie vor die Rektorin.
Die setzte mühsam den strengsten Blick auf, der ihr zur Verfügung stand, und ließ eine Standpauke ab, in der von Rassismus, Respekt und freundlichem Miteinander die Rede war und die mit der Frage schloss:
„Woher habt ihr solche Ausdrücke? Was lest ihr bloß für Bücher?“ Weiterlesen ‚Nelly‘

Anstößige Denk-Anstöße

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Falls Du glaubst, Denken und Glauben schlössen einander nicht aus, bedenke deinen  Glauben!

Es gibt keine Götter – Gott sei Dank.

Glaube ist der Sieg des Wunschdenkens über die Vernunft.

Allein mit diesen drei harmlosen Sätzen errege ich gewiß bei vielen von euch Anstoß – und das nach über zweihundert Jahren Aufklärung!

Aber Anstoß erregen heißt auch etwas anzustoßen. Und genau das möchte ich: ein wenig zum Denken, ein wenig zum Zweifeln.

Ich lade euch hiermit zur freien, toleranten  und tabulosen Diskussion ein. Und was ich im Alltag empört zurückweisen würde: Ihr dürft gern versuchen, mich zu missionieren. Wer weiß – vielleicht gelingt das sogar jemandem.

Imagine there’s no heaven.
It’s easy if you try.
No hell below us,
above us only sky.

JOHN LENNON


Anstößige Denk-Anstöße

Falls Du glaubst, Denken und Glauben schlössen einander nicht aus, bedenke deinen Glauben! Es gibt keine Götter – Gott sei Dank. Glaube ist der Sieg des Wunschdenkens über die Vernunft. Allein mit diesen drei harmlosen Sätzen errege ich gewiß bei vielen von euch Anstoß – und das nach über zweihundert Jahren Aufklärung! Aber Anstoß erregen heißt auch etwas anzustoßen. Und genau das möchte ich: ein wenig zum Denken, ein wenig zum Zweifeln.
Mai 2017
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Top-Klicks

  • -

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.


%d Bloggern gefällt das: