Posts Tagged 'Wissenschaft'

Männer des Geistes

Kirchenlehrer (Albertus Magnus, Bronze von Heinrich Apel - Detail)

Kirchenlehrer
(Albertus Magnus, Bronze von Heinrich Apel – Detail)

Humanist (Erasmus von Rotterdam, Gemälde von Hans Holbein dem Jüngeren, Gemeinfrei)

Humanist
(Erasmus von Rotterdam, Gemälde von Hans Holbein dem Jüngeren, Gemeinfrei)

Advertisements

Science Busters in Berlin

Ein wunderbarer Freitagabend: Die Science Busters im BKA. Nein, nicht im Bundeskanzleramt – obwohl die Pfarrerstochter auch gelernte Physikerin ist, geht es dort bekanntlich eher mystisch zu. Die schärfste Science Boygroup der Milchstraße gastierte auf dem Brettl der Berliner Kabarett Anstalt. Weiterlesen ‚Science Busters in Berlin‘

Die Logik der Nicht-Logik

Buchtipp:
Andreas Kilian: Die Logik der Nicht-Logik
Untertitel: Wie Wissenschaft das Phänomen Religion heute biologisch definieren kann
Alibri Verlag Aschaffenburg 2010, ISBN 978-3-86569-062-3

Buchcover
Warum hängt eine überwiegende Mehrheit der Menschen irgendeiner Religion an? Birgt Religiosität einen evolutionären Vorteil in sich, und wenn ja, welchen? Wo liegen die biologischen Wurzeln von Glauben und Religiosität? Was ist letztlich Substanz und Funktion von Religionen?
Wer Antworten auf solche und ähnliche Fragen sucht, sollte durchaus zu dieser rund zweihundert Seiten umfassenden Abhandlung des Biologen Dr. rer. nat. Andreas A. Kilian greifen. Weiterlesen ‚Die Logik der Nicht-Logik‘

Theologie

Da sich die Theologie als Wissenschaft versteht, sollte sie sich unter anderem folgende Fragen gefallen lassen:

Was ist ihr Forschungsgegenstand?

Gott?
Das darf eigentlich nicht sein, denn ER selbst verwahrt sich ja bereits im Zweiten Gebot dagegen, daß man ihm zu nah auf die Pelle rückt: „Fertige dir kein Gottesbild an. Mach dir auch kein Abbild von irgend etwas im Himmel, auf der Erde oder im Meer.“ (Ex. 20;4)
Genaugenommen verbietet ER damit im ersten Satz die Theologie und im zweiten die Naturwissenschaften. Wen wundert’s? Weiterlesen ‚Theologie‘


Anstößige Denk-Anstöße

Falls Du glaubst, Denken und Glauben schlössen einander nicht aus, bedenke deinen Glauben! Es gibt keine Götter – Gott sei Dank. Glaube ist der Sieg des Wunschdenkens über die Vernunft. Allein mit diesen drei harmlosen Sätzen errege ich gewiß bei vielen von euch Anstoß – und das nach über zweihundert Jahren Aufklärung! Aber Anstoß erregen heißt auch etwas anzustoßen. Und genau das möchte ich: ein wenig zum Denken, ein wenig zum Zweifeln.
Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Top-Klicks

  • -

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.


%d Bloggern gefällt das: